Kursdaten 2017

12. – 18. März 2017
14. – 20. Mai 2017
16. – 22. Juli 2017
20. – 26. August 2017

Kursdaten 2018

11. – 17. März 2018
13. – 19. Mai 2018
15. – 21. Juli 2018
19. – 25. August 2018
14. – 20. Oktober 2018

Geplant Kursdaten 2019

10. – 16. März 2019
12. – 18. Mai 2019
14. – 20. Juli 2019
18. – 24. August 2019
13. – 19. Oktober 2019

Wählen Sie einen unserer Erasmus+ KA1 Lehrerfortbildungskurse:

Kurs 1: Englisch mit Spaß unterrichten

Kurs 2: Motivationsstrategien für den zeitgemäßen Unterricht

Kurs 3: Verbesserung von Englischkenntnissen

Kurs 4: Nutzung von Technologien im Klassenraum

Kurs 5: Kreativität im Klassenzimmer und verschiedene Arten sie zu entwickeln

+ Individuelle Kurse auf Anfrage

KA1 Mobilität von Einzelpersonen im Bereich von Bildung und Fortbildung – Projektvorschläge bis zum 02. Februar 2017 – Mehr darüber in den Finanzierungsfristen

Zielgruppe

Lehrer (Kindergarten, Grundschule, Weiterführende Schulen, Berufsschulen, Erwachsenenbildung), Verwaltungspersonal, Ausbilder, Schulleiter, Direktoren

Kurssprache: Englisch

Allgemeine Kursziele

• Förderung der beruflichen Entwicklung und des lebenslangen Lernens durch die Förderung innovativer und praktischer Fertigkeiten
• Erfahrungsausaustausch zwischen Pädagogen in Europa
• Anpassung an spezielle Bedürfnisse der Teilnehmer bei der Vermittlung neuer Theorien und Praktiken
• Verbesserung der Englischkenntnisse der Teilnehmer
• Einführung neuer Technologien in den Unterricht
• Förderung der Fähigkeit zur Teamarbeit bei den Schülern
• Erreichen eines breiteren Bildungsverständnisses in ganz Europa

Methodik

• kleine Gruppen
• aktive Teamarbeit
• angemessene Balance zwischen Theorie und Aktivitäten
• objektive und kritische Analyse
• Evaluation
• Verbreitungsstrategien

Kursleiter

Unsere Kursleiter haben eine langjährige Erfahrung, nicht nur im Englischunterricht sondern auch im Deutsch- und Italienischunterricht in allen Altersstufen, von sehr jungen Lernern bis hin zu Erwachsenen. Ausgebildet an europäischen Universitäten (Kroatien, Italien, Deutschland), in Großbritannien und den USA, haben die Kursleiter ständig an internationalen Auffrischungskursen teilgenommen, um auf dem neusten Stand in ihrem Arbeitsfeld zu bleiben. Sie werden Ihnen eine Fülle an praktischen Ideen zeigen und die Teilnehmer ermutigen, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen, in dem sie ihre eigenen Erfahrungen und Herausforderungen des realen Lebens einbringen.

Kursvorbereitung

Die Kursteilnehmer werden gebeten einen Einstufungstest zu absolvieren, um ihr Englisch-Sprachniveau bestimmen zu können. Die Teilnehmer werden außerdem gebeten vor ihrer Ankunft eine kurze Power Point Präsentation über ein vorgegebenes Thema zu entwerfen (z.B. Vorstellen der eigenen Schule oder Person). Diese wird zu Beginn des Kurses präsentiert werden.

Für Facebook-Nutzer – wir haben eine Facebook-Seite für die Kurse und wir empfehlen Ihnen diese von Zeit zu Zeit zu besuchen, da wir dort Informationen und Inspirationen für Sie bereitstellen. Klicken Sie hier

Nach dem Kurs

Nach dem Kurs wird es eine Kommunikationsstrategie geben, die es ermöglicht die Umsetzung der Praktiken, Kenntnisse, Kompetenzen und Fähigkeiten, die im Kurs erworben wurden, zu überwachen und weitere Hilfe und Inspiration zu geben. So werden die Teilnehmer in ganz Europa mit Unterstützergruppen vernetzt sein. Die Kursleiter werden nach dem Kurs für die online Kommunikation zur Verfügung stehen.

Zertifizierung

Nach erfolgreichem Abschluss wird den Teilnehmern eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt.

Finanzierung

Die Kurse können durch die Erasmus+ Key Action 1 Finanzierung gefördert werden, welche ausreichen sollte, um fast alle Kosten zu decken. Wir helfen Ihnen gerne beim KA1 Bewerbungsprozess.

Voranmeldung

Für weitere Informationen und die Anmeldungsformulare, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail info@erasmuscoursescroatia.com

Organizer
AEF Maksima
Addresse: Matosiceva 4, 21000 Split, Kroatien
PIC Nummer: 932905455
E-mail: info@erasmuscoursescroatia.com
Telefon: 00 385 21 489 917
Mobil: 00 385 91 584 72 98
Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit der Pappagallo Fremdsprachenschule organisiert.
Veranstaltungsorte:
Matije Gupca 12, 21000 Split, Kroatien
Pappagallo Foreign Language School
Žnjanska 4, 21000 Split, Kroatien
Pappagallo Foreign Language School